Skip to main content

Große Katzenrassen benötigen ein Katzenklo XXL

Ein großes Katzenklo erlaubt es, dass sich auch große Katzenrassen bei der Verrichtung ihres Geschäftes wohlfühlen. Es ist für Katzen besonders wichtig, dass sie auch auf der Katzentoilette genügend Bewegungsfreiheit haben. Katzen mögen es gerne reinlich. Daher ist eine Katzentoilette eines der wichtigsten Dinge für eine Katze. Auch wenn ein Katzenklo XXL vielleicht etwas mehr Platz benötigt – Ihre Katze wird es Ihnen danken.

Ein großes Katzenklo tut Ihrer Katze gut

In der freien Natur bevorzugen wild lebende Katzen weite und übersichtliche Flächen, um ihr Geschäft zu verrichten. So behalten die Tiere den Überblick über das Gelände und können bei drohender Gefahr die

Katzenklo XXL British Longhair

British Longhair

Flucht ergreifen. Schon von Weitem können sie eventuelle Bedrohungen erkennen und rechtzeitig reagieren. Daher sollten Sie auch im heimischen Bereich darauf achten, dass das Katzenklo an einer ungestörten Stelle platziert ist. Selbstverständlich ist auch die Größe sehr entscheidend.

Große Katzenrassen fühlen sich auf einer zu kleinen Toilette nicht nur nicht wohl. Es besteht auch die Gefahr, dass das ein oder andere daneben geht. Um unnötigen Verschmutzungen vorzubeugen, sollten Sie daher die Größe der Katzentoilette dem Bedarf Ihrer Katze anpassen. Besonders große Katzenrassen benötigen naturbedingt eine größere Katzentoilette. Entsprechende Modelle finden sich im Fachhandel.

Worauf Sie beim Kauf eines großen Katzenklos achten sollten

Ihre Katze sollte sich keinesfalls eingeengt fühlen. Daher sollten Sie für große Katzenrassen eine Toilette wählen, die über ein ausreichendes Platzangebot verfügt. Wichtig ist auch, dass das Katzenklo XXL einiges aushält. Achten Sie darauf, dass die Katzentoilette stabil ist. Außerdem sollte Ihre neue Katzentoilette leicht zu reinigen sein. Das erspart Ihnen viel Arbeit und Ihre Katze freut sich über ein reinliches Katzenklo. Ebenso wie Sie selbst mögen auch Katzen keine unangenehmen Gerüche. Mit einer stets optimal gereinigten Katzentoilette beugen Sie umliebsamen Überraschungen vor. Ihr Stubentiger wird es Ihnen danken.

Das Katzenklo XXL

Kätzchen mit KlopapierEs gibt zahlreiche unterschiedliche Modelle für große Katzentoiletten. Modernes Design und pflegeleichte Materialien machen das Katzenklo XXL zu einem angenehmen Begleiter durch den Alltag. Ein möglichst großer Innenraum bietet Ihrer Katze den Komfort, den sie sich wünscht. Mit einem Katzenklo XXL bieten Sie Ihrer Katze den Rückzugsort, den sie für Ihre Bequemlichkeit und Ihr Wohlgefühl benötigt. Das Oberteil sollte abnehmbar sein, sodass Sie auch schwer zugängliche Bereiche gut reinigen können. Optimal ist es, wenn sich die beiden Teile mit leichtgängigen Verschlüssen miteinander verbinden lassen. Das verhindert ein unbeabsichtigtes Verrutschen.
Manche Katzen mögen es nicht, wenn das Katzenklo eine Tür besitzt. Besonders große Katzenrassen fühlen sich oftmals dadurch belästigt. Oft hat ein großes Katzenklo eine Schwingtür. Das ist sehr praktisch, aber nicht bei jeder Katze beliebt. Daher sollte sich die Tür bei Bedarf aushängen lassen. Ein zusätzlicher Aktivkohlefilter sorgt dafür, dass die unangenehmen Gerüche nicht nach außen dringen. Beachten Sie daher, dass sich eine entsprechende Vorrichtung im Deckel des Katzenklos befindet. Damit die Gerüche auch dauerhaft gebunden werden, sollten Sie darauf achten, dass Sie den Aktivkohlefilter regelmäßig wechseln.

Weitere nützliche Features sind ein Tragegriff, der es Ihnen ermöglicht Ihr großes Katzenklo bequem zu Reinigungszwecken zu transportieren und eine unterschiedliche Höhengebung. Für eine ansprechende Optik sorgt ein in das Gehäuse intergrierter Griff, der sich im Deckel versenken lässt. Der Einstieg sollte etwas flacher ausgerichtet sein, damit für eine komfortable Begehung gesorgt ist. Im hinteren Bereich empfiehlt sich ein etwas höherer Rand, damit auch große Katzenrassen ausgiebig scharren können. Ihre Katze wird die Bequemlichkeit eines tieferen Einstiegs lieben. Und auch die höhere Einfüllmenge der Katzenstreu dürfte so manches Katzenherz erfreuen. Hier kann nach Herzenslust gebuddelt und gescharrt werden.

Große Katzenrassen lieben große Katzentoiletten

Maine Coon große Katzenrassen

Maine Coon

Neben den üblichen Standards gibt es viele Extras, die Ihr neues großes Katzenklo bieten könnte. Besonders praktisch ist es, wenn das Katzenklo XXL über eine Vorrichtung verfügt an der man einen Beutel einhängen kann. So kann man verbrauchten Katzensand problemlos entfernen. Statt der sonst benötigten zwei Hände haben Sie so genügend Bewegungsfreiheit, um ein optimales Reinigungsergebnis zu erzielen. Manche Toiletten lassen sich auch nach einer Seite aufklappen. Das ist sehr praktisch, denn so müssen Sie nicht nach einem Platz für den Deckel suchen. Eine andere Lösung ist eine große Schwingtür, die man entsprechend leicht abnehmen kann. Beide Möglichkeiten erlauben es, die Katzentoilette zu reinigen, ohne sie jedes Mal auseinanderbauen zu müssen.
Einige Toiletten verfügen auch über eine Katzenschaufel, die im Deckel oder einer Schublade verstaut werden kann. So haben Sie das erforderliche Zubehör stets griffbereit, ohne dass es sichtbar ist, wenn Sie es nicht benötigen. Achten Sie bei der Wahl Ihres neuen Katzenklos darauf, dass es für große Katzenrassen konzipiert ist. Ein großer Innenraum macht es für große Katzenrassen wesentlich angenehmer, das Geschäft zu verrichten. Ein großes Katzenklo vermeidet es, dass sich große Katzenrassen eingeengt fühlen.

Die offene Alternative

Besonders große Katzenrassen mögen es nicht, wenn sie in ihrer Bewegungsfreiheit begrenzt werden. Daher ist es sehr wichtig ein großes Katzenklo zu wählen, das den Bedürfnissen Ihrer Katze entspricht. Unter Umständen kann dies auch ein offenes Modell sein. Auch hier gilt, dass die Größe der Toilette der Katze angepasst sein sollte. Wählen Sie auch hier eine XXL-Variante. Um zu verhindern, dass Urin nach außen oder beim Verscharren allzu viel Katzenstreu über den Rand gelangt, sollten Sie darauf achten, dass die Katzentoilette einen entsprechend breiten Rand hat. Ein integrierter Auslaufschutz ist ebenso wichtig. Manche der Katzentoiletten eignen sich auch für kleine Hunde oder bieten genügend Raum, dass sich sogar zwei Katzen eine Toilette zu teilen bereit sind. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass nach Möglichkeit jede Katze stets eine gereinigte Toilette vorfindet.
Hygiene ist für Katzen sehr wichtig. Insbesondere große Katzenrassen dürften ein nach oben nicht geschlossenes Modell bevorzugen. Daher sollten Sie bei der Wahl Ihrer neuen Katzentoilette vor allem die Bedürfnisse Ihres Tieres in den Vordergrund stellen. Fühlt Ihre Katze sich wohl, werden Sie bestimmt davon profitieren.

(Visited 242 times, 1 visits today)

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen